Sportfischer-Verein-Kamptal

Blick von Holzsteg Richtung Zöbing


 

 

Anmerkung

 

Jahreshauptversammlung 2018

 

Da der Sportfischer-Verein-Kamptal zwei Todesfälle im Vorstand ,

 

von

2. Obmann Stellvertreter  Herr Erwin Hartl

 

und

 

2. Rechnungsprüfer:   Herr Josef Schierer

 

 

beklagen mußte wurden am 30.11.2018 in der Hauptversammlung die beiden verstorbenen Vorstandsmitglieder durch

 

Herrn Peter Heilig als 2. Obmann Stellvertreter

und

Herrn Ewald Straub als 2. Rechnungsprüfer

wieder ersetzt

 

einstimmig in den Vorstand gewählt.

_______________________________________________________________________

 

Sofort-Infoseite

 

 

Letzte Aktualisierung am 1. Dezember 2018

 

 

 

 

ACHTUNG für 2019

 

Anmerkung über die Zurücklassung vom Fischwasser-Revier

"Großer Kamp 1/10"

des

Sportfischer-Verein-Kamptal

 

 

 

 

Sehr geehrte Fischerfreunde und Lizenznehmer

 

Der Sportfischer-Verein-Kamptal wird Ende des Jahres 2018, sein von der Forstverwaltung Grafenegg angepachtetes Angel-Revier

„Großer Kamp 1/10“,

wegen Auslaufen des Pachtvertrages an diese zurücklassen.

 

2019

werden

vom

Sportfischer-Verein-Kamptal

keine Lizenzen für das Fischen vergeben!

 

 

Weitere entscheidende Gründe für die Zurücklassung der Bewirtschaftung dieses Fischwasser durch den

Sportfischer-Verein- Kamptal,

ergaben sich aus Umwelt- und Gewässerspezifischen Veränderungen in diesem Angelrevier.

 

 

Soweit der Sportfischer-Verein-Kamptal erfahren hat, wird die Forstverwaltung Grafenegg dieses Angelrevier wieder verpachten, oder in den nächsten Jahren selbst bewirtschaften.

 

Sämtliche Anfragen unter:

 

www.Forstverwaltung Grafenegg Fischerei,

Revier "Großer Kamp 1/10"

Willkommen Grafenegg“    

Großer Kamp zu pachten

 

 

 

Für das jahrelange Vertrauen gegenüber den Verantwortlichen des

 Sportfischer-Verein- Kamptal,

 möchte sich der Vorstand bei allen Lizenznehmern

nochmals herzlich bedanken.

 

 

 

 

 

 

 

! Anmerkung des SFVK !

 

Der Sportfischer-Verein-Kamptal (SFVK)

wird mit kleinen Veränderungen, als solcher bestehen bleiben !

 

Ebenfalls wird der SFVK versuchen ein Gewässer das zu befischen ist, wieder pachten zu können.

 

 

 

HOCHACHTUNGSVOLL:

 

DER VORSTAND

 

 

 

 

 

 

SF: Bernhard Weichselbaum

 

 

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

Hegefischen-

 

Kalender 2019

 

wird erst Anfang Februar erstellt und ist nur bis Juni 2019 ersichtlich

 

 

 

    Veranstaltungsort:                     Datum:                          Veranstaltung:                   Beginn:            Tel.: Nr.

         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         

 

 

 

 

   Bestimmungen bei den einzelnen Hegefischen

    

 Bei allen Hegefischen sind nur Schonhaken erlaubt !

 

Köder dürfen nicht auf der Oberfläche schwimmen,  müssen sofort absinken !

 

In Adletzberg,und am Eisteich kein anfüttern, sowie

 Brotflocke in jeglicher Form ist nicht erlaubt!

 

 

In Gansbach und Mauterheim sind zum Anfüttern, nur 1lt. Maden erlaubt!

 

In St. Leonhard a.Hornerwald, Sittendorf, und St. Johann sind alle Köder erlaubt!

 

 

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------